Cover von "Wo warst du, Gott?" opens in new tab

"Wo warst du, Gott?"

Glaube nach Gewalterfahrungen
Author: Search for this author Stahl, Andreas (author)
Statement of Responsibility: Andreas Stahl
Medium identifier: SB K
Year: 2022
Publisher: München, Herder; München, Herder
Media group: Sachbuch
available

Copies

LocationsStatusDue dateReservationsMedia groupBarcodeShelfmark
Locations: Kel Stah / 2. Obergeschoss Status: available Due date: Reservations: 0 Media group: Sachbuch Barcode: 01875560 Shelfmark: Kel Stah

Content

Andreas Stahl, ev. Pfarrer und Traumatheologe, analysiert Missbrauch, Gewalt und Traumata innerhalb der Kirchen aus Sicht der Betroffenen und den Umgang damit. Er plädiert für eine traumasensible Theologie und erläutert heilende Wege, aber auch Gefahren, wenn zu schnelle Lösungen gesucht werden.

Reviews

Details

Author: Search for this author Stahl, Andreas (author)
Statement of Responsibility: Andreas Stahl
Medium identifier: SB K
Year: 2022
Publisher: München, Herder; München, Herder
opens in new tab
Classification: Search for this systematic Kel, Gcw, Keq 1
Search for this subject type
ISBN: 9783451393303
Description: 208 Seiten
Tags: Gewalt, Missbrauch, Psychisches Trauma, Sachbuch, Seelsorge, Spiritualität, Bewältigung, Glaube, Verbrechensopfer
Search for this character
Media group: Sachbuch