Cover von Nina Schenk Gräfin von Stauffenberg wird in neuem Tab geöffnet

Nina Schenk Gräfin von Stauffenberg

ein Porträt
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Schulthess, Konstanze von
Verfasserangabe: Konstanze von Schulthess
Medienkennzeichen: SB E
Jahr: 2008
Verlag: München, Pendo
Mediengruppe: Sachbuch
Standort

Exemplare

StandorteStatusFristVorbestellungenMediengruppeBarcodeSignatur
Standorte: Eyk Schen / 2. Obergeschoss Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Mediengruppe: Sachbuch Barcode: 01148817 Signatur: Eyk Schen

Inhalt

"Die Familie Stauffenberg wird ausgelöscht bis ins letzte Glied" verkündete Himmler nach dem fehlgeschlagenen Attentat auf Hitler am 20. Juli 1944. Dieser Tag bestimmte das weitere Leben von Nina Schenk Gräfin von Stauffenberg, die mit dem 5. Kind schwanger war, als ihr Mann hingerichtet wurde ...
 

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Schulthess, Konstanze von
Verfasserangabe: Konstanze von Schulthess
Medienkennzeichen: SB E
Jahr: 2008
Verlag: München, Pendo
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Eyk
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-85842-652-9
Beschreibung: 1. Aufl., 223 S. : Ill. (z.T. farb.)
Schlagwörter: Biografie, Autobiografie, Autobiographie, Lebensgeschichte
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Sachbuch