Cover von Sophies schlimme Briefe wird in neuem Tab geöffnet

Sophies schlimme Briefe

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Boie, Kirsten
Verfasserangabe: Kirsten Boie
Medienkennzeichen: JL4
Jahr: 1995
Verlag: München, dtv
Reihe: dtv Junior
Mediengruppe: Jugend-Literatur
verfügbar

Exemplare

StandorteStatusFristVorbestellungenMediengruppeBarcodeSignatur
Standorte: 4.1 Boi / Erdgeschoss Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Mediengruppe: Jugend-Literatur Barcode: 01246544 Signatur: 4.1 Boi

Inhalt

Wenn man wie Sophie in die zweite Klasse kommt, alle Buchstaben kennt und schon vier Zähne verloren hat, kann das Leben ganz schön aufregend sein. Wie aufregend, erzählt Sophie in Briefen an ihre Oma, die im Krankenhaus liegt und eine neue Hüfte kriegt. Klar, dass sie da ein bisschenAufheiterung und Trost braucht. Deshalb schreibt Sophie möglichst auch nur lustige Sachen. Und dass Oma überhaupt keine Angst zu haben braucht, denn: "Man wird immer wieder gesund. Außer wenn man stirbt." Nur komisch, dass sich in Sophies Briefe dauernd schlimme Wörter einschleichen...
 

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Boie, Kirsten
Verfasserangabe: Kirsten Boie
Medienkennzeichen: JL4
Jahr: 1995
Verlag: München, dtv
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik 4.1
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Antolin Klasse 4
ISBN: 978-3-423-70575-2
Beschreibung: 119 S.; farb. Ill.
Reihe: dtv Junior
Schlagwörter: Brief, Enkelin, Großmutter, Kinderbuch
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Jugend-Literatur