Cover von Am Anfang war Sigena wird in neuem Tab geöffnet

Am Anfang war Sigena

ein Nürnberger Frauengeschichtsbuch
Suche nach diesem Verfasser
Verfasserangabe: hrsg. v. Nadja Bennewitz u. Gaby Franger
Medienkennzeichen: SB D
Jahr: 2000
Verlag: Cadolzburg, ars vivendi
Mediengruppe: Sachbuch
verfügbar

Exemplare

StandorteStatusFristVorbestellungenMediengruppeBarcodeSignatur
Standorte: Del Am / 2. Obergeschoss Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Mediengruppe: Sachbuch Barcode: 00648677 Signatur: Del Am

Inhalt

Alles begann mit einer Frau - in der "Sigena-Urkunde" von 1050 findet sich die erste schriftliche Erwähnung Nürnbergs. 22 Einzelbeiträge bringen nun endlich Licht in jenen Teil der Nürnberger Stadtgeschichte, der bisher größtenteils im Dunkeln lag: den weiblichen. Große Nürnbergerinnen werden vorgestellt und die Viefalt weiblicher Rollenbilder durch alle Stände, Schichten, Berufs- und Altersgruppen.

Rezensionen

Details

Suche nach diesem Verfasser
Verfasserangabe: hrsg. v. Nadja Bennewitz u. Gaby Franger
Medienkennzeichen: SB D
Jahr: 2000
Verlag: Cadolzburg, ars vivendi
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Del
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 3-89716-092-7
Beschreibung: 2, 299 S.
Schlagwörter: Frauengeschichte, Gerardi, Gertrud, Nürnberg, Sandrart, Susanna Maria von, Sigena, Steuerwald-Landmann, Anna
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Bennewitz, Nadja; Franger, Gabi
Mediengruppe: Sachbuch