Cover von Das einzige Kind wird in neuem Tab geöffnet

Das einzige Kind

Roman nach einer wahren Geschichte
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Lind, Hera (Verfasser)
Verfasserangabe: Hera Lind
Medienkennzeichen: SL
Jahr: 2023
Verlag: München, Knaur
Mediengruppe: Schöne Literatur
nicht verfügbar

Exemplare

StandorteStatusFristVorbestellungenMediengruppeBarcodeSignatur
Standorte: Zba Lin / 1. Obergeschoss Status: Entliehen Frist: 14.03.2024 Vorbestellungen: 0 Mediengruppe: Schöne Literatur Barcode: 01944006 Signatur: Zba Lin

Inhalt

Jugoslawien, 1940. Der 5-jährige Djoko lebt glücklich mit seinen Eltern, bis die Ustashas die Serben bedrohen. Ein Angriff zerstört seine Familie, doch er überlebt schwer verletzt. Eine jahrelange Flucht führt ihn durch Kriegswirren von Bosnien nach Österreich.

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Lind, Hera (Verfasser)
Verfasserangabe: Hera Lind
Medienkennzeichen: SL
Jahr: 2023
Verlag: München, Knaur
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Zba
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 9783426528365
Beschreibung: Originalausgabe, 1. Auflage, 380 Seiten
Schlagwörter: Nationalsozialismus, Roman, Belletristik, belletristische Darstellung, Schöne Literatur
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Schöne Literatur