Cover von Die Kultur der wilden Tiere wird in neuem Tab geöffnet

Die Kultur der wilden Tiere

wie Wale Familien gründen, Papageien Schönsein lernen und Schimpansen Frieden schließen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Safina, Carl (Verfasser)
Verfasserangabe: Carl Safina ; aus dem Englischen von Sigrid Schmid und Gabriele Würdinger
Medienkennzeichen: SB U
Jahr: 2022
Verlag: München, C.H. Beck
Mediengruppe: Sachbuch
verfügbar

Exemplare

StandorteStatusFristVorbestellungenMediengruppeBarcodeSignatur
Standorte: Uhn 240 Saf / 2. Obergeschoss Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Mediengruppe: Sachbuch Barcode: 01859263 Signatur: Uhn 240 Saf

Inhalt

Kultur erlaubt das Weitergeben von Erfahrungen außerhalb des Genoms durch Lernen von Artgenossen. Kultur ist damit nicht allein den Menschen vorbehalten. Auch Wale, Papageien und Schimpansen entwickeln vielfältige Traditionen, die nicht nur die Verhaltensforscher staunen lassen.

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Safina, Carl (Verfasser)
Verfasserangabe: Carl Safina ; aus dem Englischen von Sigrid Schmid und Gabriele Würdinger
Medienkennzeichen: SB U
Jahr: 2022
Verlag: München, C.H. Beck
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Uhn 240, Uhn 242, Uhn 239
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 9783406783265
Beschreibung: 427 Seiten, Illustrationen
Schlagwörter: Sachbuch, Tiere, Verhalten
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Schmid, Sigrid (Übersetzer); Würdinger, Gabriele (Übersetzer)
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Becoming wild
Mediengruppe: Sachbuch