Cover von Pip rettet den Wald wird in neuem Tab geöffnet

Pip rettet den Wald

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Reed, Rebecca (Verfasser)
Verfasserangabe: Rebecca Reed ; übersetzt aus dem Englischen von Katharina Orgaß ; mit Illustrationen von Nina Dulleck
Medienkennzeichen: JL4
Jahr: 2021
Verlag: Ravensburg, Ravensburger
Reihe: Pip; Band 1
Mediengruppe: Jugend-Literatur

Standort

Exemplare

StandorteStatusFristVorbestellungenMediengruppeBarcodeSignatur
Standorte: 4.1 Ree / Erdgeschoss Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Mediengruppe: Jugend-Literatur Barcode: 01839012 Signatur: 4.1 Ree

Inhalt

Die Sommer werden heißer und trockener und die Nahrung der Waldtiere wird immer knapper. So bekommt das Eichhörnchenjunge Pip den gefährlichen Auftrag, die letzte Eichel der weisen alten Eiche zu pflücken. Gelingt es ihm damit, den bedrohten Lebensraum der Waldtiere zu retten? Ab 8.

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Reed, Rebecca (Verfasser)
Verfasserangabe: Rebecca Reed ; übersetzt aus dem Englischen von Katharina Orgaß ; mit Illustrationen von Nina Dulleck
Medienkennzeichen: JL4
Jahr: 2021
Verlag: Ravensburg, Ravensburger
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik 4.1
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Antolin Klasse 4
ISBN: 9783473408542
Beschreibung: 1. Auflage, deutsche Erstausgabe, 149 Seiten, Illustrationen
Reihe: Pip; Band 1
Schlagwörter: Kinderbuch, Tiere, Umwelt
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Orgaß, Katharina (Übersetzer); Dulleck, Nina (Illustrator)
Sprache: Deutsch
Originaltitel: The realms of Telltree Forest, book 1
Mediengruppe: Jugend-Literatur