Cover von Als die Welt uns gehörte wird in neuem Tab geöffnet

Als die Welt uns gehörte

drei Freunde, zwei Seiten, eine Erinnerung : Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Kessler, Liz (Verfasser)
Verfasserangabe: Liz Kessler ; aus dem Englischen von Eva Riekert
Medienkennzeichen: JL5
Jahr: 2022
Verlag: Frankfurt am Main, FISCHER
Mediengruppe: Jugend-Literatur

Standort

Exemplare

StandorteStatusFristVorbestellungenMediengruppeBarcodeSignatur
Standorte: 5.1 Kes / Erdgeschoss Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Mediengruppe: Jugend-Literatur Barcode: 01868302 Signatur: 5.1 Kes

Inhalt

Wien, 1936. Drei Freunde - Leo, Elsa und Max - verbringen einen perfekten Tag auf dem Jahrmarkt zusammen. Ein Foto, aufgenommen im Riesenrad des Praters, wird sie immer an diesen Moment der Freude und der Leichtigkeit erinnern. Die ganze Welt scheint ihnen zu gehören! Doch bald darauf versinkt diese Welt um sie herum in Dunkelheit und reißt sie grausam auseinander. Ab 12.

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Kessler, Liz (Verfasser)
Verfasserangabe: Liz Kessler ; aus dem Englischen von Eva Riekert
Medienkennzeichen: JL5
Jahr: 2022
Verlag: Frankfurt am Main, FISCHER
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik 5.1
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Antolin Klasse 9/10, Antolin Jugendbuch ab Kl. 9
ISBN: 978-3-7373-4256-8
Beschreibung: 299 Seiten
Schlagwörter: Freundschaft, Holocaust, Judenverfolgung, Jugendbuch, Holokaust
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Riekert, Eva (Übersetzer)
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Jugend-Literatur