Cover von Vom Zarenpalast zu Coco Chanel wird in neuem Tab geöffnet

Vom Zarenpalast zu Coco Chanel

das Leben der Großfürstin Maria Pawlowna Romanowa
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Wendt, Gunna
Verfasserangabe: Gunna Wendt
Jahr: 2013
Verlag: Zürich, Manesse
Mediengruppe: Sachbuch
Standort

Exemplare

StandorteStatusFristVorbestellungenMediengruppeBarcodeSignatur
Standorte: Eyk Paw / 2. Obergeschoss Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Mediengruppe: Sachbuch Barcode: 01555370 Signatur: Eyk Paw

Inhalt

Großfürstin Maria Pawlowna Romanowa (1890-1958) war eine ungewöhnlich kluge und eigensinnige Frau. Ihr rastloses Leben führte sie aus dem Zarenpalast quer durch Europa bis nach New York ihre Ruhestätte fand sie auf der Insel Mainau, die ihr Sohn Graf Lennart von Bernadotte in ein Blumenparadies verwandelt hatte. In jungen Jahren wurde die junge russische Aristokratin mit dem schwedischen Prinzen Wilhelm verheiratet. Nach fünf Jahren verließ sie ihn wieder und löste einen Skandal aus. Während des Ersten Weltkriegs arbeitete sie als Krankenschwester an der deutsch-russischen Front; durch die Oktoberrevolution ins Exil gezwungen, gelangte sie nach Paris, wo sie für ihre Freundin Coco Chanel als Designerin arbeitete. Sie war Modeberaterin, Reisefotografin und Autorin von Memoiren, die in den USA zum Bestseller avancierten.
Die Biografie einer vielseitigen Frau, die ihrer Zeit voraus war.

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Wendt, Gunna
Verfasserangabe: Gunna Wendt
Medienkennzeichen: SB E
Jahr: 2013
Verlag: Zürich, Manesse
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Eyk
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-458-35897-8
Beschreibung: 1. Auflage, 189 Seiten
Schlagwörter: Bernadotte, Gustaf Lennart, Biografie, Designerin, Fürstin, Insel Mainau, Pawlowna, Maria, Schweden, Autobiografie, Autobiographie, Lebensgeschichte
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Sachbuch