Cover von Barracoon wird in neuem Tab geöffnet

Barracoon

die Geschichte des letzten amerikanischen Sklaven
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Hurston, Zora Neale (Verfasser)
Verfasserangabe: Zora Neale Hurston ; herausgegeben von Deborah G. Plant ; aus dem Englischen von Hans-Ulrich Möhring
Medienkennzeichen: SB E
Jahr: 2020
Verlag: München, Penguin Verlag
Mediengruppe: Sachbuch
verfügbar

Exemplare

StandorteStatusFristVorbestellungenMediengruppeBarcodeSignatur
Standorte: Epl 12 Hur / 2. Obergeschoss Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Mediengruppe: Sachbuch Barcode: 01761658 Signatur: Epl 12 Hur

Inhalt

Die afroamerikanische Autorin Zora Neale Hurston (1891 bis 1960) hat 1927 Oluale Kossola, den letzten Überlebenden der Sklaverei, interviewt und seine Lebensgeschichte aufgeschrieben. Erst 2018 wurde dieses Zeitdokument in den USA zum 1. Mal veröffentlicht.

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Hurston, Zora Neale (Verfasser)
Verfasserangabe: Zora Neale Hurston ; herausgegeben von Deborah G. Plant ; aus dem Englischen von Hans-Ulrich Möhring
Medienkennzeichen: SB E
Jahr: 2020
Verlag: München, Penguin Verlag
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Epl 12
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 9783328601302
Beschreibung: 3. Auflage, 220 Seiten, Illustrationen
Schlagwörter: Biografie, Lewis, Cudjo, Sklaverei, USA, Amerika, Autobiografie, Autobiographie, Lebensgeschichte, Vereinigte Staaten von Amerika
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Plant, Deborah G. (Herausgeber); Möhring, Hans-Ulrich (Übersetzer)
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Barracoon
Mediengruppe: Sachbuch