Cover von Und überall Philosopie wird in neuem Tab geöffnet

Und überall Philosopie

das denken der Moderne in Kunst und Popkultur
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Groot, Ger (Verfasser)
Verfasserangabe: Ger Groot ; aus dem Niederländischen von Bärbel Jänicke
Medienkennzeichen: SB L
Jahr: 2017
Verlag: München, dtv
Mediengruppe: Sachbuch
Standort

Exemplare

StandorteStatusFristVorbestellungenMediengruppeBarcodeSignatur
Standorte: Le Gro Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Mediengruppe: Sachbuch Barcode: 01704112 Signatur: Le Gro

Inhalt

Problemorientierte Einführung in 23 Kapiteln in die Themen, mit denen das Denken der Neuzeit, seit René Descartes (1596-1650) sich entwickelt hat: Glaube - Wissen - Skepsis - Gott - Denken - Vernunft - Atheismus - Subjektivität - Geschichte - Wille - Unbewusstes - Existenz - Struktur - Sprache.

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Groot, Ger (Verfasser)
Verfasserangabe: Ger Groot ; aus dem Niederländischen von Bärbel Jänicke
Medienkennzeichen: SB L
Jahr: 2017
Verlag: München, dtv
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Le
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 9783423281713
Beschreibung: Deutsche Erstausgabe, 334 Seiten, Illustrationen, Diagramme
Schlagwörter: Geschichte 1600 - 1970, Kultur, Moderne, Philosophie
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Jänicke, Bärbel (Übersetzer)
Sprache: Deutsch
Originaltitel: De geest uit de fles
Mediengruppe: Sachbuch